Aktuelles

Bilder Mitgliederversammlung 2021

Informationen zur Mitgliederversammlung 2021

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 15. Juli 2021 in der BWGV-Akademie Karlsruhe-Rüppurr statt. Die Geno Pensionskasse VVaG, Karlsruhe blickt trotz eines pandemiebedingt außergewöhnlichen Geschäftsjahres auf erfolgreiche Entwicklungen in 2020 zurück.
Vorstand und Aufsichtsrat berichteten in der Mitgliederversammlung von weiterhin soliden wirtschaftlichen Verhältnissen und einer guten Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.

Die wichtigsten Zahlen im Überblick:

  • Die Bilanzsumme hat sich in 2020 von 575,9 Mio. EUR in 2019 auf 585,9 Mio. EUR erhöht.
  • Die Kapitalanlagen haben sich im Vergleich zum Vorjahr um 10 Mio. EUR auf 574,8 Mio. EUR gesteigert.
  • Die erwirtschafteten Erträge aus den Kapitalanlagen betrugen im Berichtsjahr 24,3 Mio. EUR (Vorjahr 24,9 Mio. EUR).
  • Die Zahl der Versicherten ist um 350 auf 12.347 gestiegen.
  • Das Beitragsaufkommen ist von 11.020 TEUR auf 11.173 TEUR gewachsen.

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte unserem Geschäftsbericht.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden einstimmig entlastet.

Für den scheidenden Aufsichtsrat Bruno Niegel wurde Herr Uwe Weiler, Projektleiter im Bereich Bankbetriebswirtschaft und Bankaufsichtsrecht beim Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. in das Gremium gewählt. Für das Mandat des bereits ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglieds Adriano Munaretto wurde Herr Michael Scheiber, Vorstand der BÄKO Region Stuttgart eG, in den Aufsichtsrat berufen.

Ehrungen:
29 langjährige aktive Mitglieder wurden für 40jährige Mitgliedschaft und 109 Mitglieder für 25jährige Mitgliedschaft geehrt.

Ausblick:
Trotz der pandemieverursachten Verwerfungen an den Kapitalmärkten, der anhaltenden Niedrigzinsphase und der steigenden Lebenserwartungen der Leistungsberechtigten geht der Vorstand von einer auch im Branchenvergleich weiterhin überdurchschnittlichen und positiven Entwicklung der Geno Pensionskasse VVaG, Karlsruhe aus.